Über Uns

Wir sind die Familie Waldbauer, dazu gehören mein Mann Matthias (36), unsere Tochter Johanna (5) und ich, Katja Waldbauer (36). Gemeinsam mit unserem Golden Retriever Rüden Ben wohnen wir sehr idyllisch in einem Haus am Rande der Stadt Dessau in Sachsen-Anhalt. Zu unserem Haus gehört ein 700 m² großes Grundstück. Unser Wohnumfeld ist einfach ein Paradies für Hunde, denn es gibt sehr viele Flüsse und Seen. So fließt hier zum Beispiel die Mulde in die Elbe. Die Mulde erreichen wir von unserem Haus in etwa 400 m. Einmal gegen den Strom der Mulde schwimmen, gehört für Ben fast zum täglichen Programm. Die Landschaft ist geprägt von üppig grünen Auenwäldern mit auflockernden Wiesen und Kiefernforsten in den Heiden, einfach perfekt um mit Hund zu spazieren oder eine Trainingseinheit einzulegen. 

Matthias und ich sind in unserer Kindheit und Jugend mit Hunden aufgewachsen. Bei Matthias lebte der Collie Rüde „Larry vom Hortensienhof“ und bei mir die Mischlingshündin „Snoopy“ (Chow Chow und Setter). Wir werden die Beiden in ewiger Erinnerung behalten. Mit dem Einzug in unser Haus erfüllten wir uns dann den gemeinsamen Wunsch nach einem eigenen Hund. Nach vielem Lesen und Informieren zog am 26. Mai 2008 der „Retriever Virus“ in Gestalt von Ben bei uns ein. Mit ihm lernten wir diese tolle Rasse kennen und lieben. Und wir wissen bereits jetzt, Ben wird nicht lange alleine bleiben…